Hygiene und Medizinische Mikrobiologie

Logos Hygiene DE

home1.jpg home2.jpg hiv und dendritische zellen.jpg

 

Herzlich Willkommen!

Die Aufgaben der Sektion für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie (HMM) der Medizinischen Universität Innsbruck sind Forschung, Lehre, Labordiagnostik von Infektionskrankheiten, Umwelt- und Krankenhaushygiene sowie Technische Hygiene.

 

Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsaktivitäten umfassen Pilz-Pathogenität und Virulenzfaktoren, molekulare Mechanismen der Wirt-Pathogen-Interaktion einschließlich des Komplementsystems, immunologische Grundlagenforschung (Wechselwirkungen von dendritischen Zellen/T-Zellen), die Erforschung antimikrobieller Substanzen (Antimykotika und endogene Antiseptika) und die Prävention nosokomialer Infektionen.

 

Lehre

Die Lehrveranstaltungen richten sich primär an StudentInnen der Humanmedizin und Zahnmedizin sowie der PhD Studien der Medizinischen Wissenschaften und Klinisch-Medizinischen Wissenschaften der Medizinischen Universität Innsbruck, sowie der Humanbiologie, Biologie und Pharmazie der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Weiters sind wir in die Durchführung von Lehrveranstaltungen nichtärztlicher Gesundheitsberufe eingebunden und wirken bei Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen im Gesundheitswesen mit.

 

Labordiagnostik, Krankenhaushygiene, Technische- und Umwelthygiene

Im Rahmen der Diagnostik befasst sich die Sektion für HMM mit dem Nachweis von Infektionserregern. Dies umfasst die Bakteriologie, Parasitologie, Mykobakteriologie und Mykologie. Die diagnostischen Bereiche sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert, Spezialbereiche entsprechend Betriebsüberprüfung nach §67 Arzneimittelgesetz und FDA, Division of Manufactoring and Product Quality, kontrolliert. Im Bereich der Krankenhaushygiene, Technischen- und Umwelthygiene werden Richtlinien für die Prävention von Infektionskrankheiten erarbeitet und entsprechend den gesetzlichen Vorgaben technische Einrichtungen (z.B. Desinfektoren) überprüft.

 

Staff related links:

logo ecmm.jpg logo-ECMM-Isham-scedosporium logo-oegai_5 oegit_logo  
logo efisg.jpg logo-peg logo-young-isham start.jpg  
logo-opathy logo-OeGMM logo-ISHAM    

Kontakt:

Susanne Rofner

Tel:  +43 (0)512 9003-70703
Fax: +43 (0)512 9003-73700

E-Mail:
hygiene-bakteriologie@i-med.ac.at
susanne.rofner@i-med.ac.at

Schöpfstr. 41/3. Stock
A-6020 Innsbruck

Sie finden uns hier.

Öffnungszeiten Chefsekretariat:
Mo - Do 7:00 - 15:45
Fr 7:00 - 12:00

NEWSLETTER:

Den Newsletter unserer Sektion finden Sie hier.


HOROS - doctoral programme of excellence

HOROS-application


Comprehensive Center for Infection, Immunity and Transplantation (CIIT)

logo-CITT

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 11.10.2017, 09:09:02ximsTwitter LogoFacebook Logo