Studium
StuFo-Imagebild01.jpg

Humanmedizin

Das Studium der Humanmedizin an der MUI soll die theoretische und praktische Vorbildung für den ärztlichen Beruf vermitteln. Die AbsolventInnen sollen zu handlungskompetenten ÄrztInnen der gesamten Medizin ausgebildet werden.

Bereits in der Eingangsphase des Studiums haben die Studierenden den ersten Kontakt mit den PatientInnen in klinischen Praktika, aber es werden auch wesentliche theoretische Grundlagen – wie bspw. die Bausteine des Lebens - vermittelt, sowie Praktika im Sezieren, Präparieren und der Histologie absolviert. Ab dem vierten Semester folgen die so genannten Organmodule, in denen eine Mischung aus theoretischen und praktisch-klinischen Inhalten vermittelt wird.

Im dritten Studienabschnitt des Diplomstudiums Humanmedizin folgen die klinischen Semester und das Klinisch-Praktische Jahr (KPJ).

Studium: Humanmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck

An der Medizinischen Universität Innsbruck sind im
ersten Semester 360 Plätze für Humanmedizin-Studierende vorgesehen. Für das Studium der Humanmedizin gelten bestimmte  Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen.

 


Kontakt

1. - 6. Semester
Marion Kapeller
Tel.: +43/(0)512/9003-70047
Fax: +43/(0)512/9003-73041

Zi. Nr.: 014

 

Klinisch-Praktisches-Jahr
Brigitte Slavitz
Tel.: +43/(0)512/9003-70049
Fax: +43/(0)512/9003-73041

Zi. Nr.: 014 


E-Mail: medizin-studienangelegenheiten@i-med.ac.at
E-Mail: kpjmeldung-medizin@i-med.ac.at

 

Speckbacherstr. 31-33
A-6020 Innsbruck

Sie finden uns hier 

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 17.7.2017, 13:47:31ximsTwitter LogoFacebook Logo