Studium
StuFo-Imagebild01.jpg

Humanmedizin

Das Studium der Humanmedizin an der MUI soll die theoretische und praktische Vorbildung für den ärztlichen Beruf vermitteln. Die Absolvent*innen sollen zu handlungskompetenten Ärzt*innen der gesamten Medizin ausgebildet werden.

Bereits in der Eingangsphase des Studiums haben die Studierenden den ersten Kontakt mit den Patient*innen in klinischen Praktika, aber es werden auch wesentliche theoretische Grundlagen – wie bspw. die Bausteine des Lebens - vermittelt, sowie Praktika im Sezieren, Präparieren und der Histologie absolviert. Ab dem vierten Semester folgen die so genannten Organmodule, in denen eine Mischung aus theoretischen und praktisch-klinischen Inhalten vermittelt wird.

Im dritten Studienabschnitt des Diplomstudiums Humanmedizin folgen die klinischen Semester und das Klinisch-Praktische Jahr (KPJ).

Studium: Humanmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck

An der Medizinischen Universität Innsbruck sind im
ersten Semester 360 Plätze für Humanmedizin-Studierende vorgesehen. Für das Studium der Humanmedizin gelten bestimmte  Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen.

 


Kontakt

1. - 6. Semester
Katja Stecher
Tel.: +43/(0)512/9003-70047

Zi. Nr.: 014

 

Klinisch-Praktisches-Jahr
Brigitte Slavitz
Tel.: +43/(0)512/9003-70049

Zi. Nr.: 014 

 


E-Mail: studienangelegenheiten@i-med.ac.at
E-Mail: kpjmeldung-medizin@i-med.ac.at

 

Speckbacherstr. 31-33
A-6020 Innsbruck

Sie finden uns hier 

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 16.5.2019, 12:49:26ximsTwitter LogoFacebook LogoInstagram LogoYoutube Logo