PatientInnen
Gebaeude Psychiatrie_imed

Department Psychiatrie Psychotherapie und Psychosomatik

Die Universitätskliniken für Psychiatrie in Innsbruck sind ein überregionales Behandlungszentrum für psychische Störungen; sie sind bemüht, den psychiatrischen und psychotherapeutischen Bedürfnisse einer großen Zahl  von Menschen lokal, national und international gerecht zu werden. Als einzige universitäre Einrichtung Österreichs verfügten die Kliniken neben den Fachabteilungen für Allgemeinpsychiatrie auch über solche für psychosomatisch Kranke, für psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter und für Alkohol- und Medikamentenabhängige.

Geschäftsführender Direktor

 

Univ.-Prof. Dr. W. Wolfgang Fleischhacker  
Direktor

Tel.: +43 (0)512/504-23669 
Fax: +43 (0)512/504-25267 
E-Mail: wolfgang.fleischhacker@i-med.ac.at  

Sekretariate

 

Tanja Egg  
Sekretariat

Tel.: +43 (0)512/504-23669 
Fax: +43 (0)512/504-25267 
E-Mail: tanja.egg@tirol-kliniken.at

Bernd Mayr
Wissenschafts-Sekretariat 

Tel.: +43 (0)512/504-23616 
E-Mail: bernd.mayr@tirol-kliniken.at

Karin Mayrhofer    
Sekretariat für studentische Angelegenheiten    

Tel.: +43 (0)512/504-23636  
E-Mail: karin.mayrhofer@tirol-kliniken.at

Universitätskliniken 

DirektorIn 

Univ.-Klinik für Psychiatrie I

Univ.-Prof. Dr. W. Wolfgang Fleischhacker

Univ.-Klinik für Psychiatrie II

Univ.-Prof.in Dr.in Barbara Sperner-Unterweger

Univ.-Klinik für Medizinische Psychologie

Univ.-Prof. Dr. Gerhard Schüßler 

Univ.-Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Kinder- und Jugendalter

Univ.-Prof.in Dr.in med. Kathrin Sevecke

 

 

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 15.2.2017, 08:36:03ximsTwitter LogoFacebook Logo