Molekulare Medizin
MolMed01

Molekulare Medizin (Bachelor)

Die Studien der Molekularen Medizin an der Medizinischen Universität Innsbruck bieten eine wissenschaftlich-fundierte und anwendungsorientierte Ausbildung für Studierende, die ihre Zukunft in der Aufklärung der molekularen Grundlagen von Gesundheit und Krankheit sehen.

Die Ausbildung in Molekularer Medizin ist dreistufig mit Bachelor, Master und PhD konzipiert und erlaubt dadurch ein druchgängiges Ausbildungsmodell mit allen erdenklichen Zugängen zum späteren Arbeitsmarkt. Der Bachelor und in Implementierung befindliche Master werden die wichtigsten Zugangswege zu den bereits implementierten 9 PhD Programmen der Medizinischen Universität Innsbruck sein.

Das Rückgrat dieser Studien ist durch die Methoden der Molekularbiologie, Genetik und Zellbiologie stark naturwissenschaftlich verankert, hat dabei aber immer die humanmedizinische Forschung im Zentrum des Interesses. Es ist damit eine der wichtigsten Brücken zwischen Grundlagenwissenschaften und Klinik.

 

Das Studium

Hintergrund und Berufsfeld

AbsolventInnen dieser in Österreich exklusiv an der Medizinischen Universität Innsbruck angebotenen Studien haben eine erstklassige Ausbildung, die sowohl medizinische Grundkenntnisse als auch fundierte theoretische und praktische naturwissenschaftliche Kompetenzen und Fähigkeiten beinhaltet.

Die Studien stellen eine zukunftsorientierte Alternative zu klassischen Grundstudien der Biologie, Chemie oder Pharmazie dar und konzentrieren sich inhaltlich vor allem auf molekulare Aspekte im medizinischen Kontext. Dieses Ausbildungsangebot richtet sich in erster Linie an InteressentInnen der Humanmedizin, die nach Abschluss ihres Studiums nicht praktisch klinisch tätig sein wollen.

Der Abschluss des Bachelorstudiums befähigt einerseits zur praktisch-beruflichen Tätigkeit im medizinischen Umfeld und in der biotechnologischen und pharmazeutischen Industrie, andererseits als Grundlage für ein anschließendes Masterstudium aus Molekularer Medizin (z. B. an der Medizinischen Universität Innsbruck) oder aus Biologie und „Life Sciences“ an anderen Universitäten und Hochschulen.

 

Studieninformationen  

Prüfungsinformationen und Stundenpläne finden Sie auf der eigenständigen Website der Molekularen Medizin

 

 

 

Molecular Medicine (Bachelor’s Programme)

The studies of Molecular Medicine at the Medical University of Innsbruck offer those students, who see their future in discovering the molecular foundations of health and illness, a scientifically grounded, as well as application-oriented, education.

The study programme in Molecular Medicine follows a three-step structure, the first step being Bachelor, followed by Master, and PhD, and provides a continuous education model, opening every conceivable access to the later labour market.

The Bachelor’s and Master’s Programmes will be the main study path to and access point for the 9 already implemented PhD Programmes at the Medical University of Innsbruck. 

Due to the strong methodological foundation in molecular biology, genetics and cell biology, the Programmes in Molecular Medicine are grounded in the tradition of the natural sciences, while also putting human medicine at the center of interest. It is therefore an essential bridge between basic research and clinical application.   

 

The Programme

Background and Professional Field

Graduates of these Programmes, which the Medical University of Innsbruck offers exclusively in Austria, receive a first class education, including basic medical competence, as well as profound theoretical and practical competence and skills in the scientific methods of the field.

The Bachelor’s and Master’s Programmes in Molecular Medicine offer a future-oriented alternative to the classical Programmes in Biology, Chemistry or Pharmacy and focus on the molecular aspects in a medical context. These Programmes are especially suitable and tailored for graduates of human medicine who do not want to pursue a practical clinical career.

The Bachelor‘s Programme in Molecular Medicine qualifies graduates for a career in the medical field, as well as in the biotech and pharmaceutical industry, while also opening up to them the Master’s Programme in Molecular Medicine (e.g. at the Medical University of Innsbruck) or a Master’s Programme in Biology and Life Sciences at another University or higher education facility.

 

Programme Information 

You can find more information on exams as well as curricula on the separate website for Molecular Medicine.

 

 

Kontakt

Molekulare Medizin

Tel.: +43/(0)512/9003-0
E-Mail: mol-med@i-med.ac.at 

Christoph-Probst-Platz 1
6020 Innsbruck

Info-Broschüren

Infobroschüre allgemein

Brochure in english

Link

zur eigenständigen Website
Molekulare Medizin 

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 19.7.2018, 08:36:21ximsTwitter LogoFacebook LogoInstagram LogoYoutube Logo