Department für Medizinische Statistik, Informatik und Gesundheitsökonomie

Georg Göbel

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Mag. Dr. rer.nat. 

 

English

Georg Goebel
tel: +43 (0) 512 9003 70911
fax: +43 (0) 512 9003 73922
mail: georg.goebel ( at ) i-med.ac.at
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Dienstort: Schöpfstraße 41/1, ZiNr. 126
Aufgaben- / Forschungsschwerpunkte / Projekte
Lebenslauf
Publikationen
Lehre
line3

Aufgaben- / Forschungsschwerpunkte / Projekte

Medizinische Statistik und Informationsverarbeitung

  • Statistische Modelle bei der Entwicklung von Biomarkern 
  • Epigenetische Tumormarker
  • Datenschutz und Informationssicherheit im Gesundheitswesen
Informationsmodellierung bei Biobanken
Projekte
  • BBMRI (Biobanking and Biomolecular Resources Research Infrastructur
  • Pseudonymisierung von biomedizinischen Datensätzen (FFG)
  • EU Projekt "Unternehmen 2010" (ESF-EQUAL)
  • EU Projekt DOSTWELL (Interreg 3c)
  • GIN - Gesundheitsinformationsnetz der Medizinischen Universität Innsbruck (Land Tirol)

 

CV

1991

Abschluß des Universitätslehrganges für Exportkaufleute an der SoWi-Fakultät Innsbruck

1992 - 1997

Diplom- & Lehramtsstudium Mathematik (Kombinationsfach PPP), Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Innsbruck
Diplomarbeit: Optimierung eines Fermentationsprozesses mittels Fuzzy-Logik (Betreuer: Dr. Michael Oberguggenberger, Institut für Mathematik und Geometrie, Universität IBK)
1998  Projektmitarbeiter am Institut für Finanzwirtschaft, SoWi-Fakultät, Universität Innsbruck (Prof. Klaus Schredelseker)

seit Mai 1998

Universitätsassistent am Institut für Biostatistik und Dokumentation

2002

Promotion zum Dr. rer.nat. an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck. Dissertation aus dem Bereich Medizinische Informatik: "Ein Datenmodell für ein patientientenorientiertes Gesundheitsinformationssystem in Österreich"
2004

Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger (Mathematik, Statistik, Informationstechnik)

2009

Zertifizierung: ISO 27001 Auditor (Datenschutz und Informationssicherheit)

2012

Habilitation im Fach "Medizinische Statistik"
Thema der Habiliationsschrift: "Statistische Modelle und Algorithmen bei der Entwicklung von Biomarkern in der gynäkologischen Onkologie und in der funktionellen Bildgebung in der Neurologie" 

2012 Assistenzprofessor für Medizinische Statistik (A2-Stelle, KV)
2015  Assoziierter Professor für Medizinische Statistik (KV)
   
 

Mitglied in folgenden wissenschaftlichen Gesellschaften

  • OCG - Österreichische Computergesellschaft, Wien
  • GMDS - Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie

 

Publikationen

Lehre

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 19.6.2015, 19:38:02ximsTwitter LogoFacebook LogoInstagram LogoYoutube Logo