search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

Von Antragsteller*in und Prüfärzten*innen unterschriebenes Einreichformular (ECS) muss einen QR-Code aufweisen

 

Zum Schutz der Studie ist auf allen Dokumenten, welche aus dem ECS herunter geladen werden, der Name des betreffenden ECS-Users am Seitenrand links unten aufgedruckt.

Neben dem Namen findet sich ein QR-Code. Dieser Code identifiziert die Version.

Wichtig: Das von Antragsteller*in und Prüfärzt*innen unterschriebene Einreichformular muss diesen QR-Code aufweisen. Damit ist nachgewiesen, dass die zutreffende Version des Einreichformulars unterschrieben wurde. Der QR-Code wird gebraucht damit die Geschäftsstelle das Dokument im ECS verifizieren kann.

Möglicher Fehler: Manchmal fehlt auf dem Ausdruck der QR-Code, obwohl er auf dem heruntergeladenen PDF vorhanden ist. Dieses Problem kann zum Beispiel mit Ihrem Druckertreiber zusammenhängen. Bitte wählen Sie ggf. einen anderen Drucker.