search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

home>karriere>faq.html.de

Werden Sie Teil unseres Teams! 

Link to English version

FAQs – Meine Bewerbung an der
Medizinischen Universität Innsbruck

Wichtige Informationen für Bewerberinnen und Bewerber von Stellen für das allgemeine und wissenschaftlichen Personal (globalbudgetfinanziert)

Wie erfolgt die Stellenausschreibung?

Wie kann ich mich bewerben?

Welche Unterlagen sind für eine Bewerbung notwendig?

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab? 

Werden die entstandenen Reise- bzw. Nächtigungskosten anlässlich des Bewerbungsverfahrens ersetzt?

Werden meine Daten gespeichert?

Wo erhalte ich weitere Auskünfte?

Wie erfolgt die Stellenausschreibung?

Stellenausschreibungen der Medizinischen Universität Innsbruck werden im Mitteilungsblatt veröffentlicht und über unsere Karriere-Seite bzw. Printmedien und Online-Karriereportale beworben. Die Bewerbungsfrist für ausgeschriebene Stellen beträgt in der Regel drei Wochen.

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte übermitteln Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne unter Verwendung des optionalen Bewerbungsbogens, digital an bewerbung@i-med.ac.at.

In jedem Fall muss sich Ihre Bewerbung auf eine MEDI-Nummer beziehen und innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist bei uns einlangen. Bewerbungen, die sich nicht auf eine konkrete Ausschreibung beziehen, oder nicht fristgerecht einlangen, können leider nicht berücksichtigt werden.
 

Welche Unterlagen sind für eine Bewerbung notwendig?

Übermitteln Sie uns – sofern in der jeweiligen Ausschreibung nicht anders angegeben – Ihre Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf sowie Kopien sämtlicher relevanter Dienst- und Ausbildungszeugnisse.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Alle innerhalb der Bewerbungsfrist eingelangten Bewerbungen werden in der Abteilung Personal gesammelt und nach Ende der Bewerbungsfrist an die ausschreibende Organisationseinheit weitergeleitet. Diese führt das Bewerbungsverfahren dezentral durch. Der gesamte Bewerbungsprozess erfolgt unter Einbeziehung des Arbeitskreises für Gleichhandlungsfragen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlich einzuhaltender Fristen das Bewerbungsverfahren etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Werden die entstandenen Reise- bzw. Nächtigungskosten anlässlich des Bewerbungsverfahrens ersetzt?

Wir bitten Sie um Verständnis, dass keine Kosten, die im Rahmen von Bewerbungs- und Auswahlverfahren entstehen, von der Medizinischen Universität Innsbruck abgegolten werden können.

Werden meine Daten gespeichert?

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur zum Zweck und im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben. Konkrete Details über die Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung der Medizinischen Universität Innsbruck.

Wo erhalte ich weitere Auskünfte?

Für allgemeine Auskünfte zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der Abteilung Personal gerne zur Verfügung.

Für inhaltliche Fragen setzen Sie sich bitte mit den jeweiligen ausschreibenden Organisationseinheiten in Verbindung.

Bitte halten Sie die entsprechende Chiffre/MEDI-Nummer der Stelle bereit.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Kontakt

Tamara Klausner, BA
Medizinische Universität Innsbruck
Abteilung Personal
Fritz-Pregl-Str. 3, 6. Stock, 6020 Innsbruck
Tel. +43 512 9003 71770
E-Mail: tamara.klausner@i-med.ac.at
E-Mail: bewerbung@i-med.ac.at

Mag. Konstantin Sagmeister
Medizinische Universität Innsbruck
Abteilung Personal
Fritz-Pregl-Str. 3, 6. Stock, 6020 Innsbruck
Tel. +43 512 9003 71771
E-Mail: konstantin.sagmeister@i-med.ac.at
E-Mail: bewerbung@i-med.ac.at