search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

BEWERBUNG

Zugangsvoraussetzungen:

Mindestens Bachelorabschluss in einem für das Berufsbild relevanten Fach (z.B. Biomedizinische Naturwissenschaften, Psychologie, Gesundheitsberufe) oder äquivalente ausländische Ausbildung nach einzelfallbezogener Prüfung des Qualifikationsniveaus durch die Medizinische Universität Innsbruck. Erfahrung im Bereich der Humangenetik und/oder in der Arbeit mit hilfsbedürftigen Personengruppen erwünscht. Nachweis einer Anbindung an eine fachärztlich medizinisch-genetisch/humangenetisch geleitete Einrichtung für das 15-wöchige Praktikum. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.

​Bitte richten Sie Ihre schriftlichen Unterlagen an info@gencouns.at.

Aufnahmeverfahren

  • Schriftliche Bewerbung an info@gencouns.at
  • Motivationsschreiben (max. 500 Worte)
  • Lebenslauf
  • Nachweis eines Bachelorabschlusses in einem relevanten Fachgebiet (min. 180 ECTS z.B. Biomedizinische Naturwissenschaften, Psychologie, Gesundheitsfachberuf)
  • Mind. 6 monatige Erfahrung an einem humangenetischen Institut oder im Umgang mit nicht verwandten betreuungsbedürftigen Personen
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse (primäre Unterrichtssprache)
  • Sehr gute Englischkenntnisse (Gastvorträge, Studium der Fachliteratur)
  • Selektionsverfahren mit persönlichem Interview
  • Lehrgangsstart Oktober 2021 (für Bewerbungen geschlossen)
  • Zukünftiger Lehrgangsstart Oktober 2023 (Bewerbungsfrist Jänner-Mai 2023)

Studienplan Genetisches und Genomisches Counselling

Infofolder als pdf-Download

 

Genetisches und Genomisches Counselling

Medizinische Universität Innsbruck

Institut für Humangenetik

Peter-Mayr-Straße 1
6020 Innsbruck
Österreich

info@gencouns.at

+43 512 9003 70501

 

Medizinische Universität Innsbruck

Institut für Humangenetik

Peter-Mayr-Straße 1
6020 Innsbruck
Österreich

info@gencouns.at

+43 512 9003 70501