Aktuell
OLV_2019_News.jpg

470 MedUni-Studierende „eröffnen“ modernstes Audimax Österreichs

Die alljährlich zu Beginn des Wintersemesters stattfindende Orientierungslehrveranstaltung ist eine Tradition an der Medizinischen Universität Innsbruck. Erstmals fand diese „Semesterauftaktveranstaltung“ im neuen Lehr- und Lerngebäude in der Fritz-Pregl-Straße, im neuen und modernsten Audimax Österreichs, statt.

Das neue Audimax war zum Semesterstart am 1. Oktober 2019 bis auf den letzten Platz besetzt: Rund 470 Studierende wurden in diesem Wintersemester zu den Studien Humanmedizin, Zahnmedizin und Molekulare Medizin (Bachelor und Master) zugelassen und im Rahmen der Orientierungslehrveranstaltung von Vizerektor Peter Loidl begrüßt und willkommen geheißen. „Die Medizinische Universität Innsbruck gratuliert ihnen dazu, dass Sie sich durch ihre Leistung in den Aufnahmeverfahren einen der begehrten Studienplätze gesichert haben. Das Rektoratsteam, die Teams der Abteilungen  Lehr- und Studienorganisation sowie Studierendenservices und alle Institute und Kliniken der Medizinischen Universität Innsbruck werden in den kommenden Jahren wichtige Partner für Sie sein. Wir stehen alle gemeinsam dafür, dass Sie hier in Innsbruck eine fundierte Ausbildung erhalten, die Sie optimal auf Ihre zukünftige Tätigkeit im medizinischen und wissenschaftlichen Bereich vorbereitet.“

In diesem Sinne wurden in der Orientierungslehrveranstaltung detaillierte Informationen zu allgemeinen und organisatorischen Abläufen, Leistungen des Bereichs der Studienadministration, IT-Services, Stipendien und anderen Förderungen für Studierende vermittelt. Auch die Studierendenvertretung der Österreichischen Hochschülerschaft konnte sich als wichtiger Ansprechpartner vorstellen. Anschließend lud der AbsolventInnen-Verein ALUMN-I-MED die neuen Studierenden zu einem Buffet, die Hypo-Tirol Bank als Sponsor organisierte ein kleines Gewinnspiel und präsentierte sich als kompetenter Ansprechpartner in finanziellen Angelegenheiten.

(red: A. Schönherr, Fotos: B. Hoffmann-Ammann, D. Bullock)

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Publiziert am: 1.10.2019, 10:54:00ximsTwitter LogoFacebook LogoInstagram LogoYoutube Logo