search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

home>forschung>foerderungen>fl

 

 

Preis des Fürstentums Liechtenstein

Antragsberechtigt an der Medizinischen Universität Innsbruck sind:

Dieser Preis wird an DozentInnen, wissenschaftliche MitarbeiterInnen  sowie Studierende der Medizinischen Universität Innsbruck als Anerkennung für herausragende wissenschaftliche Forschung verliehen.

Es können sowohl wissenschaftliche Arbeiten (max. 3 Artikel), die in den letzten drei Kalenderjahren an  der Medizinischen Universität Innsbruck fertiggestellt bzw. publiziert wurden, als auch wissenschaftliche Projekte eingereicht werden. Bei wissenschaftlichen Projekten bildet ein enger thematischer Bezug zu Liechtenstein eine Voraussetzung zur Einreichung.

Ausschreibung jährlich:

Einreichung Online unter: http://fld.i-med.ac.at/gar

 

Hinweis

Nur wenn ein Projekt eingereicht wird, ist ein expliziter Bezug zum Fürstentum Liechtenstein Voraussetzung.
Für die Einreichung von Publikationen ist ein solcher nicht erforderlich.

Bisherige Preisträgerinnen und Preisträger an der Medizinischen Universität Innsbruck