Gemeinsame Einrichtung für Internistische Notfall- und Intensivmedizin

Notfallmedizin PatientInnen

PatientInnen

Die Notaufnahme der Universitätsklinik für Innere Medizin in Innsbruck sichert die medizinische Versorgung akuter internistischer Erkrankungen 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr.

Kernkompetenz der Notaufnahme ist die Erstversorgung akuter gesundheitlicher Problemstellungen wie beispielsweise Atemnot, Brustschmerzen, Bauchschmerzen, Herzrasen, Kollaps, Vergiftungen, Stromunfälle oder Bewusstseinsstörungen. 

An der Notaufnahme im MZA ist eine Voranmeldung oder Zuweisung nicht nötig, aber nehmen Sie bitte einen Ausweis und/oder Ihre e-Card mit.

Die Anmeldung erfolgt an der Leitstelle der Notaufnahme MZA. Die Reihung der Untersuchung und Betreuung erfolgt nach Einschätzung der Dringlichkeit und Gefährlichkeit. Notfälle müssen sofort behandelt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Wartezeiten für weniger dringliche Beschwerden sehr von der Anzahl der PatientInnen in der Notaufnahme abhängig sind.

Die Behandlung an der Notaufnahme umfasst ein ärztliches Gespräch sowie eine ärztliche Untersuchung. Je nach Beschwerden und Dringlichkeit werden zusätzliche Untersuchungen, zum Beispiel im Labor, EKG, Röntgen oder Ultraschall durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass diese Untersuchungen meist mit zusätzlichen Wartezeiten verbunden sind, zumal Laborergebnisse erst nach ein bis zwei Stunden fertig sind. Sobald alle Untersuchungsergebnisse vorliegen kann ein Facharzt oder eine Fachärztin eine Entscheidung über die weitere Vorgehensweise – beispielsweise Entlassung, stationäre Aufnahme oder auch eine Akuttherapie – treffen.  Diese Entscheidung erfolgt stets in einem persönlichen Gespräch mit dem Patienten. Bei einer Entlassung erhalten unsere PatientInnen stets einen maschinengeschriebenen Arzt- und Befundbereich (u.a. für die HausärztInnen).

Bitte beachten Sie, dass im laufenden Notfallbetrieb telefonische Anfragen oder Beratungen grundsätzlich nicht angeboten werden können.

 

 

Kontakt Notfallaufnahme

Tel. 504-27057

 

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 5.9.2013, 15:36:41ximsTwitter LogoFacebook LogoInstagram LogoYoutube Logo