search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

Kopf- und Gesichtsschmerzen

Leitbild:

Kopfschmerzen sind weltweit verbreitete und in höchstem Maße belastende Erkrankungen, die zu den häufigsten Ursachen für mit Behinderung erlebten Jahren zählen. Betroffen sind zumeist PatientInnen in den „produktivsten Lebensabschnitten“, was sowohl subjektiv als auch ökonomisch beträchtliche Konsequenzen mit sich bringt. Diese Belastung zu verringern ist die Aufgabe der Arbeitsgruppe für Kopf- und Gesichtsschmerzen. Durch exakte Diagnostik, Aufklärung und adäquater Therapie sowie Weiterbetreuung soll den PatientInnen Lebensqualität zurückgegeben werden. Durch die Spezialambulanz kann eine qualitativ hochwertige und individuelle Betreuung angeboten werden, die in erster Linie patientenorientiert ist und von über 1000 Patienten pro Jahr in Anspruch genommen wird.

Ein weiterer immanenter Fokus der Arbeitsgruppe ist Lehre (inkl. Betreuung von Diplomanden und Dissertanten), Ausbildung, Grundlagenforschung und klinische Wissenschaft auf international anerkanntem Niveau.

MitarbeiterInnen

Leitung

Assoz.Prof.Priv.Doz. Dr. Gregor Brössner

Facharzt

Dr. Alois Schiefecker PhD

Assistenzarzt

Dr. Florian Frank PhD

Psychologin

Mag. Dr. Andrea Hoflehner

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen

Dr. Katharina Kaltseis 
Dr. Victoria Sidoroff
Anja Weber MSc PhD

Studentische Mitarbeiterin

Cand.med. Vera Filippi

Klinischer Bereich:

Sprechstunde Kopf- und Gesichtsschmerzen

Wissenschaftlicher Bereich:

Kopf- und Gesichtsschmerzen