KKS Innsbruck

Unsere Leistungen

 

 

Kostenlose Basisberatung

Die OE CTC/KKS bietet eine kostenlose Basisberatung für alle akademischen klinischen Prüfungen (nach AMG & MPG sowie biomedizinische Forschungsvorhaben nach TirKAG) an, die von einer Studiengruppe oder einem Wissenschaftler der Medizinischen Universität Innsbruck bzw. der Tirol Kliniken geplant werden.

 

Weiterführender Support 

Wir bieten zudem weiterführende Unterstützung in einzelnen Teilbereichen einer klinischen Prüfung bis hin zur kompletten Betreuung einer Studie an. Das Leistungsangebot umfasst sowohl

  • Planung
  • die gesamte Erstellung der Einreichungsunterlagen für Ethikkommission(en) bzw. falls erforderlich für das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (inkl. Prüfbogen, Medical Writing, usw.)
  • Projektmanagement
  • Monitoring

Basierend auf den für Ihre klinische Prüfung zutreffenden Anforderungen erstellen wir für Sie einen individuellen Kostenvoranschlag.

 

Aus- und Fortbildungen

Unser aktuelles Aus- und Fortbildungsangebot finden Sie hier.

 

Studienregister des LKH-Universitätskliniken Innsbruck

Das Studienregister des LKH - Universitätskliniken Innsbruck ist seit 01.01.2009 freigeschaltet. In diesem Register werden alle am LKH - Universitätskliniken Innsbruck durchgeführten klinischen Prüfungen nach AMG, MPG bzw. biomedizinische Forschungsvorhaben und Anwendungen neuer medizinischer Methode nach TirKAG gemeldet, erfasst und verwaltet. Die Verwaltung der Studienmeldungen wird in Kooperation von der Ärztlichen Direktion des LKH - Universitätskliniken mit der OE CTC/KKS übernommen. Mit dieser Meldung erfüllt der jeweilige Sponsor die gesetzliche Meldeverpflichtung an den ärztlichen Leiter des LKH-Universitätskliniken Innsbruck.

 

Powertrials

Seit Mitte 2011 werden alle im Studienregister gemeldeten, patientenrelevanten Studien auch im klinikinternen Krankenhausinformationssystem (KIS) - Powertrials abgebildet; damit wird eine lückenlose Zuordnung aller PatientInnen, die an klinischen Prüfungen teilnehmen, gewährleistet.

 

Versicherung

Die Medizinische Universität Innsbruck hat einen für akademische klinische Prüfungen kostengünstigen Rahmenvertrag für die gesetzlich vorgeschriebene Versicherungsdeckung mit der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft abgeschlossen. Bitte senden Sie das Formular inkl. der geforderten Unterlagen an ctc@i-med.ac.at.

 

Nähere Informationen für PatientInnen finden Sie hier.

Beratungen / Klinische Durchführung

Mag.a (FH) Sabine Embacher-Aichhorn

Tel.: +43/512/9003-70085
Fax: +43/512/9003-73086
eMail: sabine.embacher@i-med.ac.at

Dr.in Kathrin Becker
Tel.: +43/512/9003-71844
Fax: +43/512/9003-73086
eMail: kathrin.becker@i-med.ac.at

Dr. Andreas Kaiser
Tel.: +43/512/9003-71840
Fax: +43/512/9003-73086
eMail: andreas.kaiser@i-med.ac.at

Dr.in Barbara Lanthaler
Tel.: +43/512/9003-71842
Fax: +43/512/9003-73086
eMail: barbara.lanthaler@i-med.ac.at

MMag.a Martina Mitrovic
Tel.: +43/512/9003-70087
Fax: +43/512/9003-73086
eMail: martina.mitrovic@i-med.ac.at

Dr.in Edith Sturm
Tel.: +43/512/9003-71846
Fax: +43/512/9003-73086
eMail: edith.sturm@i-med.ac.at

Matthias Wenzel, B.Sc.
Tel.: +43/512/9003-71843
Fax: +43/512/9003-73086
eMail: matthias.wenzel@i-med.ac.at

Studienregister

Elke Nachbaur, MA

Tel.: +43/512/9003-70088
Fax: +43/512/9003-73086
eMail: elke.nachbaur@i-med.ac.at

 

Powertrials

Mag.a Ute Griesser
Tel.: +43/512/9003-71841
Fax: +43/512/9003-73086
eMail: ute.griesser@i-med.ac.at

Qualitätsmanagement-GCP

Daniel Rubisoier, B.Sc
Tel.: +43/512/9003-70846
Fax: +43/512/9003-73086
eMail: daniel.rubisoier@i-med.ac.at

 

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 4.8.2016, 17:56:21ximsTwitter LogoFacebook Logo