search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

home>events>Konzert.html

Konzert BartolomeyBittmann - progressive strings vienna

Termin: Donnerstag, 12.11.2020      Einlass: 19:00 Uhr      Beginn: 20:00

Ort: Haus der Musik, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kartenvorverkauf über : https://www.oeticket.com/eventseries/progressive-strings-vienna-2820044/

 

Klemens Bittmann , Violine & Mandola        Matthias Bartolomey , Violoncello https://www.bartolomeybittmann.at/

Der Respekt vor dem Klang ihrer Instrumente, sowie die Lust am gemeinsamen Entwickeln der damit möglichen neuen Klangbilder, führt zwei Musiker zusammen. Der Cellist Matthias Bartolomey und der Geiger und Mandolaspieler Klemens Bittmann führen in ihrem Zusammenspiel ihr stark in der klassischen Musiktradition verankertes Instrumentarium auf einen neuen Weg. Mit Spontanität und Improvisation der Jazzästhetik verbinden sie intim groovende bis hin zu kraftvoll rockenden Elemente.

"Selten hat man Streicher gehört, die sich so lustvoll dem Groove hingeben. BartolomeyBittmann bringen jene musikalische Tugenden leichtfüssig auf den Punkt, die man üblicherweise nicht mit klassischen Instrumenten verbindet: Unbändige Spiellust und radikalen Rhythmus."
(Wolfgang Muthspiel)

 „…super komponiert und fabelhaft gespielt! Ich höre gespannt, überrascht und begeistert zu! Es ist einfach sehr gut und unglaublich gut gespielt, das geht nicht besser!“
(Nikolaus Harnoncourt)

Bereits im letzten Jahr haben wir, gemeinsam mit ALUMN-I-MED, mit der Planung dieses kulturellen Events für MitarbeiterInnen und FreundInnen der Medizinischen Universität Innsbruck begonnen. Trotz COVID-19 möchten wir dieses Konzert, natürlich unter den vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen, gerne miteinander genießen. Verzichten müssen wir allerdings leider auf das übliche „get together“ danach – das holen wir nach. Daher findet das Konzert in einem wesentlich kleineren Rahmen mit strengen Hygienemaßnahmen statt.

 

COVID-19 Hygienevorschriften und Sicherheitsmaßnahmen

Ihre Gesundheit ist uns wichtig - bitte halten Sie sich vor, während und nach der Veranstaltung an die allgemein gültigen Sicherheitsmaßnahmen, welche Sie folgend finden:

  • Regelmäßig Hände waschen. Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände mit Seife oder desinfizieren Sie sie. Es stehen an allen Spielorten ausreichend Desinfektionsspender zur Verfügung.
  • Abstand halten. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1 Meter ein. Dies gilt besonders beim Anstehen, in den Foyers und bei den Garderoben.
  • Mund-Nasen-Schutz tragen. Beim Betreten des Veranstaltungsbereichs besteht Maskenpflicht. Auf Ihrem Sitzplatz können Sie die Maske abnehmen.
  • In Armbeuge oder Papiertaschentuch niesen oder husten. Sie finden an allen Spielorten entsprechende Vorrichtungen zur vorschriftsgemäßen Entsorgung von Taschentüchern.
  • Händeschütteln und Umarmungen vermeiden.
  • Gesicht nicht mit den Fingern berühren.
  • Ausschließlich die Ihnen zugewiesenen Zonen betreten.
  • Bei Anzeichen einer Erkrankung zuhause bleiben. Wenn Sie sich vor der Veranstaltung unwohl fühlen und Anzeichen einer Erkrankung spüren, bleiben Sie bitte zuhause. Die Gesundheitshotline unter der Nummer 1450 ist Ihnen in diesem Fall behilflich. Informationen finden Sie auch auf den Websites der Landessanitätsdirektion Tirol und des zuständigen Bundesministeriums.

Weitere Informationen zu den Sicherheitsmaßnahmen im Haus der Musik finden Sie unter folgendem Link: https://www.haus-der-musik-innsbruck.at/sicherh

 

 

Veranstaltungen & Events

Kontakt :

Simona Gurtner
Abteilung Public Relations und Medien
COVID-19 Beauftragte
Innrain 52
6020 Innsbruck
events@i-med.ac.at
T: +43 (0)512/9003-71832

Kontakt :

Simona Gurtner
Abteilung Public Relations und Medien
COVID-19 Beauftragte
Innrain 52
6020 Innsbruck
events@i-med.ac.at
T: +43 (0)512/9003-71832