Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal
BR1_uni-protest2010
Betriebsrat 

für das Wissenschaftliche Personal an der Medizinischen Universität 

 

Das Büro des Betriebsrats ist urlaubsbedingt vom
11. bis 22.9.2017 von Mo-Fr von 08.15 - 12.00 Uhr geöffnet.

Bei dringenden Angelegenheiten wenden Sie sich bitte direkt an den
Vorsitzenden bzw. an eine/n der Betriebsräte/innen.

 

  

NIET - Nachtdienst-Intensitäts-Erfassungs-Tool

(einloggen mit q-Nr. und PW)
 

Informationen zu NIET

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Herzlich willkommen auf der Website des Betriebsrates BRwiP und Dienststellenausschusses I!

Durch das Universitätsgesetz 2002 gilt die Universität als Betrieb im Sinne des §34 Arbeitsverfassungsgesetz (ArbVG). Der Betriebsrat ist die offizielle Interessensvertretung für das wissenschaftliche Personal, deren Mitglieder/innen aus ihren Reihen gewählt werden. Für die zur Dienstleistung zugewiesenen Beamtinnen und Beamten hat der Betriebsrat gleichzeitig die Funktion des Dienststellenausschusses im Sinne des §9 des Bundes-Personalvertretungsgesetzes wahrzunehmen. Der Betriebsrat ist nicht weisungsgebunden und trifft als Kollegialorgan seine Entscheidungen mit der Mehrheit seiner Mitglieder/innen. Diese sind ehrenamtlich und unentgeltlich tätig.

Der Betriebsrat hat die Aufgabe, die wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Interessen der Arbeitnehmer/innen im Betrieb wahrzunehmen und zu fördern und darauf zu achten, dass die zugunsten der Bediensteten geltenden Gesetze, Verträge, Erlässe und Verordnungen eingehalten und durchgeführt werden. Er verhandelt Betriebsvereinbarungen mit der Universitätsleitung aus und sorgt für deren Einhaltung. 

Informationen zu den Betriebsvereinbarungen, zum Kollektivvertrag und den Gesetzen und Verordnungen finden Sie auf unserer Homepage unter Rechtsinformationen/Betriebsvereinbarungen.

Des Weiteren bietet der Betriebsrat Serviceangebote, wie Vergünstigungen, Unterstützungen und Aktionen für die Betriebsumlage zahlenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Nähere Informationen dazu auch auf unserer Homepage unter Service & Aktionen

Jede/r Mitarbeiter/in hat die Möglichkeit, sich an die Betriebsrätin/den Betriebsrat ihres/seines Vertrauens zu wenden. Der Betriebsrat ist zur Verschwiegenheit verpflichtet und vertritt individuell nur nach Beauftragung. Wir ersuchen Sie, uns über Probleme in Ihren Arbeitsbereichen so früh wie möglich zu informieren, um möglichst rechtzeitig gegensteuern zu können.

Ihr 
ao. Univ.- Prof. Mag. Dr. Wolfgang Freysinger
Vorsitzender 

Kontakt:

Service-Büro:
Roswitha Lorber
Sandra Herrnegger


Öffnungszeiten 11.-22.9.2017:
MO - FR: 08.15 - 12.00 Uhr

Tel: +43 512 504 258 06
Fax: +43 512 504 258 52
E-Mail: Betriebsrat-1-Med@i-med.ac.at 

 
Chirurgie-Gebäude,
2. Stock, Flachbau
Anichstrasse 35
A-6020 Innsbruck
Lageplan 

 

Vorsitzender
ao.Univ.-Prof.
Mag. Dr. Wolfgang Freysinger
Tel. +43 512 504 22314

 

Sitzungsraum:

Lageplan  

Logo BRwiP 

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 11.9.2017, 13:05:15ximsTwitter LogoFacebook Logo