search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

Mitbelegung

Ordentlich gemeldete Studierende einer österreichischen Universität haben die Möglichkeit, an einer anderen österreichischen Universität einzelne Lehrveranstaltungen im Rahmen der Mitbelegung zu besuchen, sofern die gewünschte Lehrveranstaltung an der zugelassenen Universität nicht angeboten wird.
Für die Durchführung der Mitbelegung beachten Sie bitte die festgelegten Zulassungsfristen.

 

Mitbelegung an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck durch Studierende der MUI

Für die erstmalige Mitbelegung müssen Sie während der Zulassungsfrist in der Studienabteilung der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Ihr aktuelles Studienblatt der Medizinischen Universität Innsbruck und Ihren Studierendenausweis vorlegen.
Nach Prüfung der Unterlagen werden Sie als mitbelegende/r Studierende/r an der LFU aufgenommen und erhalten die Benutzerdaten für die Aktivierung Ihres Accounts im LFU:online. Die Mitbelegung muss jedes Semester innerhalb der Zulassungsfrist fortgesetzt werden. Dazu reicht ein formloses Schreiben über Studenten-Mail-Adresse an die Studienabteilung mit dem Betreff „Fortsetzung Mitbelegung“.

 

Mitbelegung an der MUI durch Studierende der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Durchführung der erstmaligen Mitbelegung an der Medizinischen Universität Innsbruck:
Bedingt durch die Maßnahmen zur Vermeidung der Covid-19-Infizierung kann im laufenden Semester die erstmalige Mitbelegung ebenfalls über die Studierendenvoranmeldung/Bewerbungsmanagement durchgeführt werden. Bitte laden Sie Ihr aktuelles .pdf-Studienblatt der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und Ihren Studierendenausweis hoch. Ihr Antrag wird umgehend geprüft und Sie werden als mitbelegende/r Studierende/r an der Medizinischen Universität Innsbruck aufgenommen. Sie erhalten Ihre Benutzerdaten für die Aktivierung des Accounts im i-med.inside an Ihr privates mail zugesandt. In i-med-inside können Sie sich dann auch Ihre im betreffenden Semester erlangten Studienleistungen selber ausdrucken und sich zu den gewünschten Lehrveranstaltungen anmelden. Die Mitbelegung muss jedes Semester innerhalb der Zulassungsfrist fortgesetzt werden. Dazu reicht ein formloses Schreiben über Studenten-Mail-Adresse an zulassung@i-med.ac.at.

 

Mitbelegung an der MUI durch Studierende anderer österreichischer Universitäten

Bitte erkundigen sie sich bei Ihrer Universität bezüglich einer Berechtigung zur Mitbelegung von Lehrveranstaltungen an der Medizinischen Universität Innsbruck.
Nach Genehmigung des zuständigen studienrechtlichen Organs Ihrer Universität, können Sie in der Studienabteilung der MUI (Bereich Zulassung) einen Antrag auf Mitbelegung stellen.
Erforderliche Dokumente: Studierendenausweis, aktuelles Studienblatt und eine Bestätigung bzw.  einen Bescheid über die Berechtigung zur Mitbelegung an der MUI.

 

WICHTIGES

• Die Mitbelegung kann nur während der Zulassungsfristen gemeldet werden, eine nachträgliche Mitbelegung ist NICHT möglich.
• Der Besuch von Lehrveranstaltungen ohne gültiges Mitbelegungsrecht ist unzulassig. Bestätigungen (z.B. Zeugnisse) können daher nicht ausgefertigt werden.
• Eine Mitbelegung ist jedes Semester erneut zu beantragen!
• Anmeldungen zu den genehmigten Lehrveranstaltungen sind selbständig durchzuführen.

Studienzulassung

Kontakt

 

Zulassung

Achtung: keine persönliche Vorsprache ohne Terminvereinbarung möglich!

 

zulassung@i-med.ac.at

 

Mag. Bernadette Broucek
Tel.: +43/(0)512/9003-70043

Verena Mayr, BA
Tel.: +43/(0)512/9003-70042

 

Zi. Nr.: 04-260

Parteienverkehrszeiten

 

Fritz-Pregl-Straße 3, 4. Stock
A-6020 Innsbruck

Sie finden uns hier 

Kontakt

 

Zulassung

Achtung: keine persönliche Vorsprache ohne Terminvereinbarung möglich!

 

zulassung@i-med.ac.at

 

Mag. Bernadette Broucek
Tel.: +43/(0)512/9003-70043

Verena Mayr, BA
Tel.: +43/(0)512/9003-70042

 

Zi. Nr.: 04-260

Parteienverkehrszeiten

 

Fritz-Pregl-Straße 3, 4. Stock
A-6020 Innsbruck

Sie finden uns hier