Studienzulassung

Mitbelegung


Ordentlich gemeldete Studierende einer österreichischen Universität haben die Möglichkeit, an einer anderen österreichischen Universität einzelne Lehrveranstaltungen im Rahmen der Mitbelegung zu besuchen, sofern die gewünschte Lehrveranstaltung an der zugelassenen Universität nicht angeboten wird.
Für die Durchführung der Mitbelegung beachten Sie bitte die festgelegten Zulassungsfristen.

ERSTMALIGE MITBELEGUNG

Sie sind ordentlich Studierende/r an der Medizinischen Universität Innsbruck und möchten an der Universität Innsbruck mitbelegen:

Für die erstmalige Mitbelegung an der Universität Innsbruck müssen Sie während der Zulassungsfrist in der Studienabteilung ein aktuelles Studienblatt und Ihren Studierendenausweis vorlegen.
Nach Prüfung der Unterlagen werden Sie als mitbelegende/r Studierende/r an der Universität Innsbruck aufgenommen und erhalten die Benutzerdaten für die Aktivierun Ihres Accounts in LFU:online.

Sie sind nicht an der Medizinischen Universität Innsbruck zugelassen, möchten aber einzelne Lehrveranstaltungen an der Medizinischen Universität Innsbruck besuchen:

Durchführung der Mitbelegung an der Medizinischen Universität Innsbruck
Schritt 1: Bringen Sie  Ihr aktuelles Studienblatt und Ihren Studierendenausweis nach der Durchführung der Studierendenvoranmeldung in der Abteilung für Lehre und Studienangelegenheiten (Bereich Zulassung) ein.
2. Ihr Antrag wird umgehend geprüft.
3. Sofern Ihr Antrag positiv beurteilt wurde, werden als mitbelegende/r Studierende/r an der Medizinischen Universität Innsbruck aufgenommen. Sie erhalten Benutzerdaten für die Aktivierung des Accounts in i-med.inside.
4. Ihre im betreffenden Semester erlangten Studienleistungen können Sie selber aus um i-med.inside ausdrucken.

ERNEUTE ANTRAGSSTELLUNG an der Medizinischen Universität Innsbruck:

Sie hatten in einem früheren Semester bereits eine Mitbelegung an der Medizinischen Universität Innsbruck gemeldet und möchten einen erneuten Antrag stellen.
Aufgrund der befristeten Zulassung zur Absolvierung von Lehrveranstaltungen eines Semesters müssen oben stehende Bestätigungen vor Ende der gesetzlichen Zulassungsfristen entweder per Email oder persönlich beantragt werden.
Online-Fortsetzung: Formlose Erklärung über die Forsetzung des Mitbelegerstatus plus Studienblatt (Attachment). Diese ist aus Gründen der Datensicherheit und Validität über die offizielle Studenten-Mailadresse der LFU oder der MUI (x.y.@student.i-med.ac.at) an zulassung-medizin@i-med.ac.at zu schicken.


WICHTIGES:
• Die Mitbelegung kann nur während der Zulassungsfristen gemeldet werden, eine nachträgliche Mitbelegung ist NICHT möglich.
• Der Besuch von Lehrveranstaltungen ohne gültiges Mitbelegungsrecht ist unzulassig. Bestätigungen (z.B. Zeugnisse) können daher nicht ausgefertigt werden.
• Eine Mitbelegung ist jedes Semester erneut zu beantragen!
• Bei Verlust von i-med.inside Benutzerdaten muss ein Antrag auf Duplikatsausfertigung gestellt werden. Dadurch fallen Bearbeitungsgebühren an.
• Anmeldungen zu den genehmigten Lehrveranstaltungen sind selbständig durchzuführen.

Kontakt

Viktorija Radman
Tel.: +43/(0)512/9003-70042
Fax: +43/(0)512/9003-73041
E-Mail: zulassung-medizin@i-med.ac.at

Zi. Nr.: 009

Speckbacherstr. 31-33
A-6020 Innsbruck

Sie finden uns hier 

Die erstmalige Mitbelegung für das Wintersemester 2018/19 ist aufgrund der fixen Terminvergabe für die Hauptzulassung erst ab dem 03.09.2018 möglich.

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 21.2.2018, 10:18:17ximsTwitter LogoFacebook LogoInstagram LogoYoutube Logo