search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

Erweiterungsstudium Allgemeinmedizin

Das Erweiterungsstudium Allgemeinmedizin wird gemäß § 54a Universitätsgesetz 2002 (UG) begleitend zum ordentlichen Studium der Humanmedizin angeboten. Es sind insgesamt 32 ECTS Anrechnungspunkte zu erwerben. Eine Studiendauer von zwei Semestern kann nicht unterschritten werden. Lehrveranstaltungen des Erweiterungsstudiums, insbesondere Praktika in Hausarztpraxen und Hospitationen, können auch in der lehrveranstaltungsfreien Zeit angeboten werden.

Den Studienplan für das Erweiterungsstudium Allgemeinmedizin finden Sie im folgenden Link: https://www.i-med.ac.at/mitteilungsblatt/2021/46.pdf

Zulassungsvoraussetzungen:

Ordentliche Studierende des Studiums der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck können zum Erweiterungsstudium Allgemeinmedizin zugelassen werden, wenn sie folgende Prüfungen des Humanmedizinstudiums erfolgreich absolviert haben:

 

 

Studienplan HM bis 30.09.2022

Studienplan HM ab 01.10.2022 (https://www.i-med.ac.at/mitteilungsblatt/2021/42.pdf)
· die 1. Diplomprüfung    
     
· die kumulativen Gesamtprüfungen des zweiten Studienjahres (iKMP3 und iKMP4 bzw. äquivalent
KMP3A und KMP3B)
KMP3A und KMP3B iKMP3 und iKMP4
     
· den topographischen Sezierkurs Modul 1.06 Modul 1.02 (topographischer Sezierkurs PR)
     
· das Praktikum der Physiologie Modul 2.05 Modul 2.52
     
· eine praktische Ausbildung mit dem Ziel des Kennenlernens der interprofessionellen Arbeitsweise in
der Medizin
Modul 1.09 (UKM-Praktikum) Modul 1.09 (UKM-Praktikum)
     
· den Famulatur-OSCE (Erreichen des Levels „Famulaturreife“ nach Österreichischem Kompetenzlevelkatalog) Modul 2.40 Modul 2.40

 

Studierende, die alle Prüfungen des Humanmedizinstudiums abgeschlossen haben, können zum Erweiterungsstudium zugelassen werden, solange sie zum Hauptstudium Humanmedizin zugelassen sind. Der Abschluss des Erweiterungsstudiums erfolgt durch das Absolvieren im Curriculum vorgeschriebenen Leistungen und der erfolgreichen Absolvierung aller Prüfungen des Studiums der Humanmedizin. Nach erfolgreichem Abschluss wird den Absolvent*innen ein Abschlusszeugnis und eine Urkunde ausgestellt. Ein Recht auf Verleihung eines eigenen akademischen Grades ist damit nicht verbunden. Der Abschluss des Erweiterungsstudiums ist erst nach Absolvierung des ordentlichen Studiums der Humanmedizin möglich.

zulassung

Kontakt

Zulassung

zulassung@i-med.ac.at

Carina Gogl
Tel.: +43/(0)512/9003-70042

Claudia Rainer
Tel.: +43/(0)512/9003-70043

Zi. Nr.: 04-260

Parteienverkehrszeiten

Fritz-Pregl-Straße 3, 4. Stock
A-6020 Innsbruck

Sie finden uns hier 

Kontakt

Zulassung

zulassung@i-med.ac.at

Carina Gogl
Tel.: +43/(0)512/9003-70042

Claudia Rainer
Tel.: +43/(0)512/9003-70043

Zi. Nr.: 04-260

Parteienverkehrszeiten

Fritz-Pregl-Straße 3, 4. Stock
A-6020 Innsbruck

Sie finden uns hier