search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

Neurologisches Routine und Forschungslabor
zertifiziert 9001:2015 iso zertifiziert

Zertifikat ISO 9001:2015

Anschrift:

Neurologisches Routinelabor
Innrain 66, 2. Stock
A-6020 Innsbruck
E-Mail Icon
Tel.: +43-512 504 24264
Fax: +43-512 504 24266

Leistungsangebot/Zuweisungsformulare

Kundenbeschwerden bzw. -anregungen:
Bitte telefonisch, postalisch oder per email (lki.ne.labor@tirol-kliniken.at) an uns zu senden.

Öffnungszeiten:
08:00-16:30
Hinweis:
Bei Liquoreinsendung kurz vor Laborschluss (16:00), bitten wir aus organisatorischen Gründen um telefonische Ankündigung (24264).

Aktuelle Infos:

November 2020

Änderung: Angabe der Zellzahl im Liquor gültig ab 23.11.2020
Aufgrund der Umstellung der Laborsoftware am 23.11.2020, erfolgt die Angabe der Erythrozyten und Leukozyten im Liquor in „Zellen / µl“ (bisheriger Grenzwert 15/3 entspricht nunmehr 5/µl).

Mai 2020

Erweiterung onkoneurale Antikörper
Im Rahmen der Diagnostik paraneoplastischer Syndrome hat sich das Spektrum um die onkoneuralen Antikörper gegen Tr, SOX1 und Recoverin erweitert.
Anti-Tr: Es handelt sich hierbei um Antikörper gegen den Delta/Notch-like Epidermal Growth Factor-Related Receptor (DNER) in den Purkinje-Zellen des Kleinhirns. Typischerweise kommt es zur Kleinhirndegeneration mit entsprechendem klinischen Syndrom. Häufig ist die Erkrankung mit Mb. Hodgkin assoziiert.
Anti-SOX1: Diese Antikörper sind gegen die Zellkerne der Bergmann-Glia im Kleinhirn gerichtet. Die typischerweise assoziierten klinischen Syndrome sind das Lambert-Eaton Syndrom, Symptome einer Kleinhirndegeneration und sensible Neuropathien. Das kleinzellige Bronchuskarzinom ist der am häufigsten assoziierte Tumor.
Anti-Recoverin: Recoverin ist an retinalen Fotorezeptorzellen anzutreffen. Antikörper gegen dieses Antigen können bei einer Retinopathie vorkommen. Der häufigste assoziierte Tumor ist das kleinzellige Bronchuskarzinom.

 

MitarbeiterInnen

ÄrztInnen

Ao. Univ.-Prof. Dr. Florian DEISENHAMMER MSc (Laborleiter)
Neuroimmunologie
Priv.Doz. Dr. Harald HEGEN PhD (Stv. Laborleiter)
Neuroimmunologie
Dr. Franziska DI PAULI PhD
Neuroimmunologie
Ass.Prof.Priv.Doz. Dr. Julia WANSCHITZ
Neuromuskuläre Erkrankungen
Dr. Manuela KAML
Epileptologie
Dr. Michael AUER
Neuroimmunologie
Dr. Sarah IGLSEDER
Neuroonkologie
Dr. Anne ZINGANELL
Neuroimmunologie

 

Biomedizinische Analytikerinnen:

E-Mail IconBMA Ingrid Gstrein (Leiterin)
E-Mail IconBMA Barbara Danner MSc
E-Mail IconMarlies Krauss Bakk MSc (Biologin)
E-Mail IconBMA Kristin Lang
E-Mail Icon
BMA Mag. Iris Oberauer
E-Mail IconBMA Karin Soucek

Organigramm:

Organigramm 2019

Qualitätspolitik und Leitbild