Informationstechnologie

Serverraum

Die medizinische Universität Innbruck betreibt für ihren eigenen Bedarf einen - dem Stand der Technik entsprechenden - Serverraum. Dort ist es auch für Sektionen/Departments möglich, Serversysteme selber zu betreuen und unterzustellen. Vorteile erwachsen durch das Vorhandensein von USV, Klimaanlage, Zugangsschutz, breitbandige Internetverbindung, schnelles LAN zwischen mehreren lokalen Servern, etc.

Dafür anfallende Kosten werden in geringem Ausmaß an die jeweiligen Institutionen weitergegeben:

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 27.11.2011, 17:00:26ximsTwitter LogoFacebook LogoInstagram LogoYoutube Logo