search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

Homeoffice in der Verwaltung

Um von Ihrem Privat-Rechner von zuhause aus arbeiten zu können, sind folgende Maßnahmen erforderlich:

  • Stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass Ihr privates Gerät ein aktuelles Betriebssystem besitzt und alle Updates eingespielt wurden. Weiters ist zu gewährleisten, dass die Sicherheitsfunktionen wie der Virenschutz sowie die Firewall aktiviert sind.
  • Um die Sicherheit zu erhöhen, könnten Sie für Ihre Heimarbeit ein eigenes Benutzerkonto ohne Admin-Rechte auf Ihrem Rechner erstellen.
  • Stellen Sie im ersten Schritt eine Verbindung zum Med-Uni-Netzwerk via VPN her:
    Herstellen einer VPN-Verbindung
  • Sollten Sie Zugriff auf die Gruppen- oder Homelaufwerke benötigen, führen Sie folgende Schritte durch:
    Anbindung der Gruppen- und Homelaufwerke
  • Für alle MitarbeiterInnen, die SAP verwenden, wurde eine Terminalserver-Applikation erstellt. Hierfür muss der User vorab am System berechtigt worden sein. Teilen Sie uns deshalb mit, wenn Sie den SAP-Zugang für Homeoffice benötigen. Für die SAP-Verbindung finden Sie hier eine Anleitung (diese Anleitung kann nur im I-Med-Netzwerk oder bei aktiver VPN-Verbindung angezeigt werden):
    SAPGUI mittels Terminalserver