search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

Dr. Johannes und Hertha Tuba Preis 2021

Die Dr. Johannes und Hertha Tuba-Stiftung lobt hiermit für wissenschaftliche Arbeiten oder eine besonders herausragende wissenschaftliche Tätigkeit (Würdigung des wissenschaftlichen Lebenswerkes) im Bereich der Gerontologie und Geriatrie (Alternsforschung) den Betrag von 10.000, -- Euro aus.

Gerontologische Arbeiten können sich im weiteren Sinne mit allen Aspekten von Alterungsvorgängen befassen. Die Publikationen sollen den Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis unterstützen, das heißt die Erschließung von Grundlagenwissen für die Praxis, die Generierung praktischer Erfahrungen für die Forschung oder die wissenschaftliche Überprüfung der gerontologischen Praxis fördern.

Einreichtermin: 07.04.2021 - 31.07.2021

Ausschreibungstext

Bewerbungen ausschließlich online unter GAR: http://fld.i-med.ac.at/gar

Erforderliche Einreichunterlagen:

  • Bewerbungsformular (generiert sich in GAR)
  • Publikation
  • Lebenslauf der Antragstellerin /des Antragstellers
  • Publikationsliste der Antragstellerin /des Antragstellers
  • Verzichterklärung der Koautor/inn/en
  • Erklärung über den Anteil an einer wissenschaftlichen Publikation

Verzichtserklärung der Koautor/inn/en

Erklärung über den Anteil an einer wissenschaftlichen Publikation