1.4 Bruneck Project of Health in the Elderly

Bruneck2015

Es handelt sich um eine populationsbasierte longitudinale Observationsstudie zu Lebensstilfaktoren, Ernährung, Lebensqualität und Erkrankungen des höheren Lebensalters mit speziellem Fokus auf Alterung des Gefäßsystems. Das Projekt baut auf die ursprüngliche Kohorte der Bruneck Studie auf mit Erweiterung und Einschluss aller über 70-Jährigen in der Gemeinde Bruneck. Durch die geplante Zahl von mehr als 2.000 Studienteilnehmern werden valide epidemiologische Aussagen zu verschiedensten Aspekten des Alterns möglich sein.

Ziele sind:

  • Die Bestimmung der Determinanten für vaskuläre Gesundheit und Langlebigkeit im prospektiven Studiendesign.
  • Die Etablierung und Validierung neuer Risiko-Scores für kardiovaskuläre Erkrankungen in der älteren Bevölkerung („Bruneck Risk Score“).
  • Die Etablierung von Biomarkern in der Diagnostik und Prädiktion von altersrelevanten Erkrankungen.
  • Die Erforschung der Blutplättchenfunktion und deren Beitrag zur vaskulären Integrität – ein neues Forschungsfeld, das neue Einblicke und Fortschritte in der Diagnostik und Therapie von Gefäßerkrankungen eröffnen wird.
  • Die Erhebung von Ernährungs– und Essgewohnheiten, körperliche Aktivität und Lebensstil sowie alters- und geschlechtsspezifische Gesundheitsprobleme im Senium und deren Einfluss auf Behinderung, Depression und Lebensqualität in der älteren Bevölkerung.

VASCage unterstützt zudem das Projekt „Prospective Studies of Atherosclerosis“, ein Konsortium von Atherosklerosestudien. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.