search_icon 

close_icon

search_icon  

search_icon  

StuFo-Tastatur-Learn.jpg

Verpflichtende Fortbildungen

Medizindidaktische Kompetenzen

Die Qualität der Lehre ist mit von den methodisch-didaktischen Fähig- und Fertigkeiten der einzelnen Lehrenden abhängig. Im Rahmen einer umfassenden Schwerpunktsetzung zur Qualitätssicherung und -verbesserung der Lehre an der Medizinischen Universität Innsbruck  starteten im Oktober 2010 zwei neue Kursreihen zur Entwicklung von Lehrkompetenz. Mit den Programmen S.O.S Lehre und Teach the Teacher wird ein abgestuftes Kursprogramm nach internationalen Standards  angeboten. Den Lehrenden  und all jenen, die an der Lehre interessiert sind, soll es möglich sein, sich  bedarfsorientiert in Fragen des „Lehren lernen“ fortzubilden.

Verpflichtende Fortbildungen

Kontakt

Ilona Peisser-Schatz
Tel.: +43/512/9003-70020
 veranstaltungsorganisation@i-med.ac.at

 

Speckbacherstr. 31-33
A-6020 Innsbruck

Sie finden uns hier

Unterlagen / Download

E-Learning Bereich

Kontakt

Ilona Peisser-Schatz
Tel.: +43/512/9003-70020
 veranstaltungsorganisation@i-med.ac.at

 

Speckbacherstr. 31-33
A-6020 Innsbruck

Sie finden uns hier

Unterlagen / Download

E-Learning Bereich