Universitätsklinik für Neurologie

 

Spezialsprechstunde für Schlafstörungen

Aufgabenbereich:

In der Spezialsprechstunde für Schlafstörungen wird die neurologische Schlafmedizin diagnostisch und therapeutisch abgedeckt. Dies umfasst unter anderem die Insomnien (Schlaflosigkeit), schlafbezogene Atemstörungen (z.B. Schlafapnoe-Syndrome), Tagesschläfrigkeit und Hypersomnien (z.B. Narkolepsie), zirkadiane Rhythmusstörungen (Störungen der inneren Uhr), Parasomnien (z.B. Schlafwandeln, Alpträume, etc) und schlafbezogene Bewegungsstörungen (z.B. Restless Legs Syndrom). Ambulante Weiterbetreuung von Patienten nach der Polysomnographie.

Ambulanzzeiten: Montag bis Freitag, 8.00 - 12.00 Uhr
Terminvergabe:  Montag bis Freitag 08.00 - 10.00 Uhr
Telefon: 0512-504-23890

Oberärztinnen:

Ao. Univ.-Prof. Dr. Birgit Högl
Dr. Elisabeth Brandauer

Pflege:

Heinz Hackner (leitender Ambulanzpfleger)

Leistungsstatistik

 

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

Anzahl der Leistungen

5046

5396

5087

6064

5758

4957

6082

 

 

Zurück Zurück zur Übersicht

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 5.12.2018, 15:11:09ximsTwitter LogoFacebook LogoInstagram LogoYoutube Logo