Anatomie Innsbruck


Die Sektion für Klinisch-Funktionelle Anatomie hat mit Gründung der Medizinischen Universität die Rechtsnachfolge und Aufgaben des Instituts für Anatomie übernommen. Mit 330 Jahren ist der anatomische Lehrstuhl einer der ältesten im deutschsprachigen Raum. Das über 100 Jahre alte Anatomiegebäude wurde mehrfach an die Erfordernisse der Zeit angepasst und beherbergt u.a. eine ansehnliche Sammlung im hauseigenen Museum.

Zu den Kernaufgaben der Anatomie gehört die Ausbildung von Human- und Zahnmedizinstudierenden. Durch stetige Professionalisierung der Lehre trägt die Anatomie als Basisfach zu einer modernen und zeitgemäßen universitär- medizinischen Ausbildung bei. Grundlage hierfür sind die großzügigen Körperspenden, welche der Anatomie auch spezialisierte ärztliche Fort- und Weiterbildung auf internationalem Niveau ermöglicht.

Nach wie vor birgt die Forschung am Menschen neue Erkenntnisse für die Medizin und die klinische Anwendung. Daher sind menschliche Proben und Präparate Grundlage nahezu aller Forschungsprojekte der Anatomie unabhängig davon mit welchen Methoden sie durchgeführt werden.

Kontakt:

Vorstandssekretariat & Verfügungswesen

Tamara Knafl

Tel.: +43 (0) 512-9003-71111

Fax: +43 (0) 512-9003-73112

E-Mail: tamara.knafl@i-med.ac.at

 

Lehre & Prüfungsangelegenheiten

Michael Rakob, MA

Tel.: +43 (0) 512-9003-71112

Fax: +43 (0) 512-9003-73112

E-Mail: michael.rakob@i-med.ac.at

Müllerstraße 59

A-6020 Innsbruck

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 4.2.2019, 11:37:06ximsTwitter LogoFacebook LogoInstagram LogoYoutube Logo