Alumni

alumni_logo_hp

Newsletter ALUMN-I-MED 02/2016

Sehr geehrte Mitglieder, FreundInnen und FörderInnen von ALUMN-I-MED!

Mit einer Podiumsdiskussion und einem Charity-Konzert mit dem international bekannten Jazz-Star Franz Hackl geht das Veranstaltungsjahr von ALUMN-I-MED zu Ende. Bei ALUMN-I-MED tut sich derzeit Vieles, wie Sie diesem Newsletter entnehmen können.

Das ALUMN-I-MED Netzwerk wächst stetig. Für uns ist diese positive Entwicklung Ansporn, unser Angebot stetig zu verbessern und zu erweitern. Ab sofort können ALUMN-I-MED Mitglieder kostenlos das Campus-Magazin „MED INN“ der Medizinischen Universität Innsbruck abonnieren. Die nächste Ausgabe erscheint E November.

Hinter jedem guten Angebot und jeder erfolgreichen Veranstaltung steht ein engagiertes Team. Hier gab es in jüngster Zeit eine Veränderung: Unsere langjährige Geschäftsführerin Mag.a Petra Paur-Luchner hat uns auf eigenen Wunsch verlassen. An dieser Stelle möchte ich mich bei ihr im Namen des Vorstandes von  ALUMN-I-MED herzlich für ihren Einsatz danken. Mit Dr.in Barbara Hoffmann-Ammann haben wir bereits eine Nachfolgerin gefunden.

Ich wünsche Ihnen nun viel Freude beim Lesen dieses Newsletters und würde mich freuen, Sie bei einer unserer nächsten Veranstaltungen persönlich zu treffen,

Ihr Raimund Margreiter

 

NEWS

Neue Geschäftsführung

Seit 1. Juli 2016 hat ALUMN-I-MED mit Dr.in Barbara Hoffmann-Ammann eine neue Geschäftsführerin. Die Akademische Medienfachfrau ist seit Oktober 2011 als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Servicecenter Communication, Public Relation & Media der Medizinischen Universität Innsbruck tätig. Sie wird die beiden Bereiche AbsolventInnenbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit noch näher zusammenbringen und Synergieeffekte nutzen. Die gebürtige Dortmunderin lebt seit 1997 in Österreich. Für Ihre Anliegen steht Sie gerne zur Verfügung:

E-Mail: barbara.hoffmann@i-med.ac.at, Telefon: 0512/9003-71830

 

Kostenloses MED INN Abo für ALUMN-I-MED Mitglieder

Alle Mitglieder von ALUMN-I-MED können zukünftig das neue Campus-Magazin der Medizinischen Universität Innsbruck „MED INN“ kostenlos abonnieren. Im trendigen Magazinformat werden regelmäßig Einblicke insbesondere in die Forschungsarbeit am Medizincampus Innsbruck gegeben. Bei Interesse bitte Namen und Adresse mailen an alumni@i-med.ac.at

 

EVENTS

Podiumsdiskussion: Welche Bedeutung haben die Medizinische Universität Innsbruck und die tirol kliniken für Vorarlberg?

Montag, 14. November 2016, Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Großer Hörsaal für Chirurgie, (Chirurgie-Gebäude EG) Anichstr. 35

Im Herbst widmet sich ALUMN-I-MED wieder einem aktuellen medizinpolitischen Thema aus der Region. Die Rolle des Medizinstandortes Innsbruck für Vorarlberg wird aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet werden. Weitere Informationen & Onlineanmeldung finden Sie hier.

 

ALUMN-I-MED Charity Konzert

Donnerstag, 22. Dezember 2016, Beginn: 18:00 Uhr

Ort: Aula (Hauptgebäude Universität Innsbruck, Innrain 52, 1. Stock).

Der weltweit bekannte Jazz-Trompeter Franz Hackl und der Tiroler Jazz-Pianist Christian Wegscheider grooven zum Jahresende für ALUMN-I-MED und den guten Zweck. Franz Hackl, Musiker aus Schwaz in Tirol mit Wohnsitz in New York, ist seit mehr als 20 Jahren international bei Festivals und Konzerten als Solist und Komponist tätig. Christian Wegscheider ist Jazzpianist und arbeitete bereits mit zahlreichen namhaften Kollegen wie Willi Resetarits, Udo Jürgens, Pepe Lienhard u. v. a. Der Eintritt ist kostenlos, es wird um Spenden für die Kinderhilfe Bethlehem (Caritas Baby Hospital) gebeten.

Hier geht´s zur Onlineanmeldung.

 

Safe the Date: Neujahrsempfang 2017

Mittwoch, 25. Jänner 2017, 17:00 Uhr

Ort: Aula (Hauptgebäude Universität Innsbruck, Innrain 52, 1. Stock).

Weitere Informationen finden Sie in Kürze hier: https://www.i-med.ac.at/alumn-i-med/

 

EVENTS – Im RÜCKBLICK

ALUMN-I-MED begrüßte neue Studierende
Mit der Orientierungslehrveranstaltung (OLV) beginnt für neue Studierende an der Medizinischen Universität Innsbruck ihr Studium der Human-, Zahn oder Molekularen Medizin. Im Anschluss an diese erste Lehrveranstaltung gibt es von ALUMN-I-MED ein kleines Geschenk & einen Imbiss. Univ.-Prof. Margreiter begrüßte die Studierenden und stellte ihnen das ALUMN-I-MED Netzwerk vor. Weitere Informationen

Rückkehr an die Universität nach 40 Jahren
Viel Gelächter, Anekdoten und gute Gespräche gab es im Rahmen des Jahrgangstreffens Anfang Oktober. ALUMN-I-MED veranstaltete Mitte Oktober bereits zum zweiten Mal ein Jahrgangstreffen für MedizinerInnen, die in den Jahren 1971 bis 1973 ihr Medizinstudium in Innsbruck abgeschlossen hatten. Rund 60 TeilnehmerInnen waren unserer Einladung gefolgt und verbrachten zwei gesellige sowie informative Tage in Innsbruck. Hier geht´s zur Bildergalerie & zum Nachbericht.

Seminar für angehende MedizinerInnen: “Wie bewerbe ich mich richtig?”
Aufgrund des Erfolges der Vorjahre fand das Seminar mit dem Titel: „Wie bewerbe ich mich richtig?“, das von ALUMN-I-MED Präsident Prof. Margreiter initiiert wurde, fand heuer erstmals im Rahmen der KPJ-Messe statt. Tipps für die Jobsuche gaben Dr. Bernhard Nilica von der Ärztekammer für Tirol und der Rektor des MCI, FH-Prof. Dr. Andreas Altmann. Hier geht´s zum Nachbericht.

 

PERSONALIA

Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin: Univ.-Prof.in Dr.in Bettina Toth
Seit 1. Oktober 2016 leitet Univ.-Prof.in Dr.in Bettina Toth die Innsbrucker Univ.-Klinik für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. Ehe Sie die Nachfolge von Univ.-Prof. Dr. Ludwig Wildt in Innsbruck angetreten ist, war Univ.-Prof.in Toth leitende Oberärztin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

ALUMN-I-MED Link Tipp

Eine Motivation bei ALUMN-I-MED Mitglied zu werden, ist der Wunsch mit dem Medizinstandort Innsbruck verbunden zu bleiben. Wer gerne einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte und mehr über die Top Medizin und Spitzenforschung hier in Innsbruck erfahren möchte, sollte sich die Beiträge, die im Youtube-Kanal der Medizinischen Universität Innsbruck „MedUniIBK15010“ veröffentlicht werden, anschauen. Aktuell wurde ein Beitrag zum spannenden Forschungsbereich „Computational Neuroscience“ veröffentlicht.

Wir freuen uns über Feedback jeglicher Art an: alumni@i-med.ac.at.

Ein guten Jahresausklang wünscht Ihnen

IHR ALUMN-I-MED Team

 

ALUMN-I-MED

Schöpfstraße 45

6020 Innsbruck

T: +43(0)512 9003-70084

alumni@i-med.ac.at

http://www.i-med.ac.at/alumni

 

Unser Partner: 

 

 

   


Sehr geehrte Abonnentin, sehr geehrter Abonnent des ALUMN-I-MED-Newsletters!

 

Seit 1. März 2006 gelten in Österreich neue Bedingungen für die Zusendung elektronischer Informationen (Änderung des § 107 Telekommunikationsgesetz). Aus diesem Grund wenden wir uns an Sie: Wir haben Ihnen in der Vergangenheit schon mehrmals Newsletter gesendet, denen Sie nicht widersprochen haben. Daher gehen wir davon aus, dass Sie auch in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sollte dies tatsächlich der Fall sein, müssen Sie auf dieses E-Mail nicht reagieren. Möchten Sie in Zukunft keine weiteren Newsletter von uns erhalten, ersuchen wir Sie, Ihr Abonnement unter dieser Adresse zu stornieren: (alumni@i-med.ac.at).

 

 

© Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehaltenMail an i-master - Letzte Änderung: 7.11.2016, 11:50:57ximsTwitter LogoFacebook LogoInstagram LogoYoutube Logo